· 

Grünkohlessen im Naturfreundehaus

Für die Freien Demokraten neigt sich ein erfolgreiches Jahr dem Ende entgegen. Bei dem traditionellen Grünkohlessen im Naturfreundehaus wurde über die Wahlergebnisse der diesjährigen Landtagswahlen diskutiert und der Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag gefeiert. Mit Harald Temmler und Lothar Ebeling stellte unser Stadtverband gleich zwei Kandidaten für die Wahl zum Niedersächsischen Landtag. Lothar Ebeling konnte in seinem Wahlkreis 29 den Erststimmenanteil für die FDP verdoppeln - ein toller Erfolg! Grund zur Freude bietet auch die zunehmende Attraktivität der Freien Demokraten. Bundesweit hat die FDP wieder mehr als 60.000 Mitglieder. Auch in unserem Stadtverband durften wir in den vergangenen Monaten neue Mitglieder begrüßen.

Nach einer Zeit der Freude und Besinnung beginnt dann wieder die Konzentration auf die kommunale Wirklichkeit in Barsinghausen und Seelze. Auf unsere Ratsmitglieder Bernhard Klockow, Fred Wellhausen, Harald Temmler und Vivien Wilhelm wartet viel kommunalpolitische Arbeit: Straßenausbau, Schulsanierung und -modernisierung, Integration neuer Mitbürger, Förderung von Sport- und Kultureinrichtungen, Belebung der lokalen Wirtschaft und die Schaffung eines attraktiven Lebensraums für Menschen jeden Alters.

Die Freien Demokraten in Barsinghausen und Seelze werden diese Herausforderungen annehmen und in ihren Bemühungen, sachliche liberale Politik zu machen, nicht nachlassen.