Abschied von Gerhard von Berckefeldt

Barsinghausen, 23.07.2019

 

 

11. März 1942 - 19. Juli 2019

Die Freien Demokraten in Barsinghausen verabschieden sich von Gerhard von Berckefeld. Gerhard hat die Kommunalpolitik in Barsinghausen stets kritisch und engagiert begleitet. Wir danken ihm sehr für sein langjähriges Wirken in unserem Vorstand und als Schatzmeister.

In diesen Stunden sind unsere Gedanken bei seiner lieben Ehefrau Froukje und der Familie.

 

Lieber Gerhard, danke, dass Du ein Teil der Freien Demokraten in Barsinghausen warst und immer sein wirst! Mach es gut, wir vergessen Dich nicht!


Neuer Schatzmeister gewählt

Barsinghausen, 15.07.2019

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 15.07.2019, wurde Jonas van Laaten einstimmig zum neuen Schatzmeister des FDP Stadtverbandes Barsinghausen/Seelze gewählt.

Jonas van Laaten ist seit 2016 Mitglied der FDP. Er hat in Hameln Wirtschaftsinformatik studiert und ist vor kurzem aus beruflichen Gründen nach Barsinghausen gezogen.

Wir heißen Jonas herzlich willkommen und wünschen ihm alles Gute für die neue Aufgabe in unserem Stadtverband.


#LiberalerDialogBarsinghausen

Erfolgreicher Start der neuen Veranstaltungsreihe

Barsinghausen, 1. Mai 2019

Am Montag, den 29. April 2019, wurde von den Freien Demokraten im ASB-Bahnhof in Barsinghausen erfolgreich ein neues Veranstaltungsformat aus der Taufe gehoben: #LiberalerDialogBarsinghausen.

Dabei diskutierten drei Politiker der FDP in direktem Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern über Europa, die Bedrohung der Meere durch Plastikmüll und die Herausforderungen vorschulischer Bildungsmaßnahmen in Kita und Kindergarten:

  • Gesine Meißner MdEP
    Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament
  • Björn Försterling MdL
    Stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
  • Niklas Drexler
    FDP-Kandidat zur Europawahl

[Mehr Information]


Aktuell: Neuer Vorstand gewählt

Barsinghausen, 26.04.2019

In seiner Mitgliederversammlung am Freitag, den 26. April 2019, hat der FDP-Stadtverband Barsinghausen/Seelze einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde Norbert Wiegand (Barsinghausen) als erster Vorsitzender des Stadtverbandes bestätigt. Wiedergewählt wurden auch Heinrich Vulter (Seelze) als zweiter Vorsitzender und Fred Wellhausen (Barsinghausen) als Schriftführer.

Leider musste Sascha Wieckhorst sein Amt als Schatzmeister aus beruflichen Gründen aufgeben. Für ihn konnte vorerst keine Nachfolge gefunden werden. Seine Aufgaben übernimmt zunächst Norbert Wiegand in Personalunion.

Drei weitere Mitglieder komplettieren den neuen Vorstand als Beisitzerin/ Beisitzer: Kerstin Wölki aus Barsinghausen sowie Harald Temmler und Ulrich Marx aus Seelze.

Zu Kassenprüfern wurden Alice Schreiber und Lothar Ebeling aus Barsinghausen gewählt.

Allen Gewählten gratulieren wir herzlich und wünschen ihnen für die anstehenden Aufgaben alles Gute.


FDP bildet Gruppe mit der CDU

Barsinghausen, 13.04.2019

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Barsinghausen hat zusammen mit der CDU-Fraktion eine Gruppe gebildet.

 

Diese Entscheidung mag spontan wirken, sie fußt allerdings auf einer gründlichen Bewertung der aktuellen Situation und der veränderten Konstellation im Rat. Die UWG hat sich neu zusammengesetzt. Frau Runge ist der CDU-Fraktion beigetreten, und die AfD verfügt aktuell nur noch über zwei Stimmen im Rat. 

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass wir in vielen Punkten mit der CDU-Fraktion übereinstimmen. Bei wichtigen Entscheidungen, wie z.B. der zur Zukunft der Lisa-Tetzner-Schule, hat es in der Vergangenheit bereits intensive fraktionsübergreifende Meinungsbildungsprozesse gegeben. Genau diese Meinungsbildungsprozesse wollen wir künftig in der Gruppe noch weiter verbessern.

[Weiterlesen...]